[Gelöst] Facebook Support anrufen per Telefon + Anleitung

Wahnsinn. Nach gefühlten 37 Emails, womit ich Facebook bombadiert habe, mein Werbekonto doch bitte wieder freizugeben, habe ich endlich die Lösung in den Händen. Und sie lautet, wie Du dem Titel entnehmen kannst, schon mal nicht Email 😉 Du kannst den Facebook Support anrufen – oder besser: In meinem Fall haben sie sogar mich angerufen. Wie das geht, verrate ich Dir hier in diesem Artikel.

Falls Du jetzt irgendwie hier gelandet bist und noch nicht so Recht weißt, was das hier soll oder Dein Facebook Werbekonto gesperrt wurde, findest Du hier meine Einführung zum Thema “Facebook Werbekonto gesperrt – Was tun” und vor allem, was da genau passiert ist.

Seit kurzer Zeit gibt es jetzt einen neuen Facebook Guide, wie Du mit einer Sperre umgehst, und Deinen Account wieder Online bekommst. Jetzt mehr erfahren

 

Facebook Support anrufen – Der Hintergrund

Ich wollte endlich den Facebook Support anrufen, weil mein Facebook Werbekonto gesperrt worden ist. Wieso das genau passiert ist, darüber hatte ich keine Auskunft und über den Email-Support bin ich nicht weitergekommen. Lustigerweise hieß es in den Support-Emails das diese Entscheidung endgültig sei. Das ist die typische Standard-Antwort, welche Facebook an den Otto-Normal-Verbraucher raussendet, der dann meistens auch Ruhe gibt.

Ich kann Dir also hiermit berichten, dass diese Aussage nicht der Wahrheit entspricht. Solltest Du ebenfalls diesen Hinweis bekommen haben, lass Dich dadurch nicht entmutigen. Es sind noch alle Türen offen, solltest Du keinen größeren Mist verzapft haben 😉 Wenn Du größeren Mist verzapft hast…dann…ähhh…nunja…kann ich Dir auch nicht viel weiterhelfen, aber ich hätte da noch was am Ende für Dich. Bleib dran.

Wie der Facebook Support mich sogar anrief

Die Standard-Formulare von Facebook kannst Du knicken. Dort gibt es nur Standardantworten, die einfach ohne nähere Prüfung rausgesendet werden. Wie das Univsersum es so will, hatten Online-Kollegen ähnliche Probleme, wie ich das hatte. Es ist ein Link zu einer Supportseite gefallen, wo es Facebook Support für Unternehmer gibt.

Facebook Support anrufen - So gehts

Facebook Support anrufen – So gehts

Bei diesem Formular wählst Du als erstes “Keine der oben angebotenen” Lösungen aus. So weiß Facebook schon mal nicht worum’s geht und tappt im dunkeln. 😀 Gleichzeitig gibts hier auch die *wunderbare* Möglichkeit eine Telefonnummer zu hinterlegen. Yeaaaah. In amerikanischen Underground Foren habe ich die tollsten Ideen gelesen, wie Du solche Formulare auszufüllen hast:

  • Gestehe Deine Fehler ein, entschuldige Dich mehrfach dafür und erwähne, dass Du sowas nicht mehr machen wirst und Dich strikt an die Richtlinien halten wirst
  • Drehe ein Screencapture-Video mit zum Beispiel Jing und erkläre Deinen Sachverhalt. Prüfer haben nicht viel Zeit und wenn Du ihnen mit einem kurzen Video entgegen kommst, ist das immer gerne gesehen und spart deren Zeit
  • Tue auf ahnungslosen User, der von nichts eine Ahnung hat und jetzt komplett überrascht ist, dass seine Werbung nicht mehr läuft 😀

Ich habe mich für Variante drei entschieden. Eingegeben habe ich nur meine Handynummer, sowie den Hinweis “Bitte um Rückruf”. Als dann wenige Tage später wirklich ein Rückruf kam, war ich mindestens genauso überrascht, wie die nette Dame am Telefon auf der anderen Seite.

Die wirkliche Ursache für mein gesperrtes Werbekonto – und wie ich es wieder freibekam

“Eheeem… sie haben nur angegeben “Bitte um Rückruf”. Wie kann ich denn helfen?” So startete das Gespräch, worauf ich erklärte, dass ich in den letzten Monaten viel durch Asien gereist bin und als ich dann eines Tages in mein Werbekonto ging, war auf einmal alles deaktiviert. Ich konnte mir das nicht erklären und wusste jetzt nicht weiter. Mehr habe ich auch gar nicht erwähnt, also gilt hier sicherlich weniger ist mehr 😉

Die Dame am Telefon prüfte meinen Account und stellte fest, dass es Zugriffe aus drei verschiedenen Ländern in recht kurzen Zeitabständen gegeben hat. Das hatte zwar ein paar weitere Minuten gedauert, bis ich diesen Sachverhalt erklärt und erläutert hatte, aber danach war alles kinderleicht. Sie gab diese Information weiter und noch am selben Abend konnte ich endlich wieder Facebook Werbung schalten.

Sie meinte zu mir, dass die Ursache der Sperrung an den Sicherheitsvorkehrungen von Facebook liegt. Wenn mehrere Zugriffe aus verschiedenen Ländern erfolgt, wird das Konto vorerst dicht gemacht, um die Werbetreibenden vor Missbrauch zu schützen. Das ist ja alles ganz nett, aber für diejenigen, die auch aus dem Ausland arbeiten extrem nervig. Auf jedenfall gut zu Wissen, wo ich mich jetzt melden muss, wenn ich mal wieder ein Problem habe.

“Das habe ich bereits probiert und damit bekomme ich mein Werbekonto nicht frei.”

Ich gehe mal davon aus, dass Du es selbst “verbockt hast” und selber einsiehst, dass Du Produkte beworben hast – oder in einem Ausmaß beworben hast, was bewusst gegen die Richtlinien von Facebook geht. In diesem Bereich habe ich ein paar Ideen, wie man Vorgehen könnte, allerdings keine praktischen Erfahrungen. Das Ding ist, dank dem Facebook Telefon Support ist ja jetzt bei mir alles wieder gut. Blackhat Strategien sind derzeit nicht mehr so spannend für mich.

Sollte sich das jedoch ändern, lasse ich Dich das gerne Wissen und berichte Dir über meine persönlichen Erfahrungen aus der Praxis. Wenn Du magst, kannst Du mir dazu kurz Deine Mailadresse dalassen und ich maile Dich an, wenn ich in dieser Richtung wieder aktiv werde.

Meine Empfehlung:

Ein paar Stichworte für Deine Research:

  • Facebook blockt Modem IP-Adressen, also bringt es nichts, einfach nur eine IP-Adresse zu wechseln
  • Du brauchst einen eigene Zugangs-IP, welche immer diesselbe ist, wenn Du Dich einloggst
  • Auf Deinem Browser werden fingerprints hinterlassen, also brauchst Du am Besten eigene Systeme

Meine erwähnten Links:

Facebook Support anrufen – Wie sind Deine Erfahrungen? Schreib mir gerne, ob’s bei Dir geklappt hat und ob Dir diese Hinweise weiterhelfen konnten

About The Author

Mario Reinwarth

Oldskool BWL-Wissen mit den Online-Marketing-Ninjastrategien von morgen verknüpfen. Mario Reinwarth liebt Online-Marketing und ist als Newcomer aufgefallen, durch Produktlaunches, die nach wie vor für Gesprächsstoff sorgen.

16 Comments

  • Jörg

    Reply Reply 20. Juni 2016

    Hallo Mario,

    cooler Artikel. Würde mir auch weiterhelfen, wenn die Links dorthin führen würden, wohin sie sollen. Tun sie aber nicht. Der Link im Text wird weitergeleitet auf eine allgemeine Seite von Facebook for Business. Und der parallele Link in der Zusammenfassung unten funktioniert gar nicht. Hast Du sonst noch einen Tipp? 🙂

    Beste Grüße, Jörg

    • Mario Reinwarth

      Reply Reply 22. Juni 2016

      Jörg, kann es sein, dass Du vorher eingeloggt sein musst, um die Links sehen zu können? Lg Mario

  • Marcus

    Reply Reply 24. Juni 2016

    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem wie der Herr über mir. Wenn ich den Link anklicke dann komme ich nicht zu dem Formular, geschweige denn zum Support. Kannst du den Link nochmal bitte prüfen?

    P.S. Vielen Dank für deinen Bericht, ein Segen für viele Leute da draussen, die überhaupt keine Ahnung haben was der ganze Mist soll. LG Marcus

  • Ingrid

    Reply Reply 29. Juni 2016

    Hallo Mario!

    Ich habe gerade den obigen Artikel gelesen und wollte auch den FB – Support kontaktieren. Leider finde ich unter dem Link das von Dir gezeigte Formular nicht mehr? Hat sich der Link geändert – weißt Du mehr ??

    LG!
    Ingrid

  • Wuschi

    Reply Reply 1. September 2016

    Der Link funktioniert leider nicht mehr und zeigt auf https://www.facebook.com/business/resources/

    Übrigens verweist auch der Support von Facebook in der Community auf eine Seite, die nur auf https://www.facebook.com/business/resources/ weitergeleitet wird. In der Community habe ich einen Hinweis bekommen: Mein Problem würde persönliche Beratung benötigen, bitte wenden Sie sich an http://on.fb.me/%5Bcode%5D. Man ahnt es: Auch diese Seite zeigt nur auf https://www.facebook.com/business/resources/

    Ganz schön schwach, professionelles Arbeiten ist damit mir Facebook-Werbung aktuell einfach nicht möglich.

    • Mario Reinwarth

      Reply Reply 25. Februar 2017

      Hey, wenn ich das richtig sehe, funktioniert das Formular leider nur für Nutzer mit Businessmanager. Für private Profile gibt es leider kein Rückrufformular. Lg Mario

  • Rainer

    Reply Reply 9. September 2016

    Hallo Mario!

    Auch ich habe Deinen Link zum Facebook Support probiert, aber er führt wirrklich nicht zum Formular. Nach langem suchen hab ich es glaube doch gefunden.
    Hier ist der Link: https://www.facebook.com/help/contact/515402665291918

    Wenn man den eingibt, wird man aufgefordert, sich einzuloggen. Also mit Deinem Facebook Account einloggen und dann kommt man sofort zu dem Formular. Das Feld mit der Telefonnummer gibt es nicht mehr und bei “Sonstiges” als Grund kommt man auch nicht weiter. Also sucht den Grund raus, der Euch weiterbringt und schreibt einfach unten in das Feld “bitte um Rückruf” und dann Eure Telefonnummer dazu.
    Ich habe es vorhin gemacht. Ml sehen, ob man mich zurückruft. Gebe Euch dann Bescheid.

    LG

    Rainer

    • Mario Reinwarth

      Reply Reply 25. Februar 2017

      Hey, wenn ich das richtig sehe, funktioniert das Formular leider nur für Nutzer mit Businessmanager. Für private Profile gibt es leider kein Rückrufformular. Lg Mario

  • Lucy

    Reply Reply 13. Januar 2017

    Hallo Mario,

    leider scheint dein Artikel als Lösung nicht mehr aktuell zu sein. Das Formular gibt`s nicht mehr. Facebook scheint die Rückrufaktion per Formular nicht mehr anzubieten. Oder weißt du mehr??

    LG Lucy

  • David

    Reply Reply 5. Februar 2017

    Hallo Mario, vielen Dank für deinen Blog. Leider funktioniert der von dir genannte Link nicht. Kannst du bitte den richtigen Link schicken? Gruß David

    • Mario Reinwarth

      Reply Reply 25. Februar 2017

      Hey, wenn ich das richtig sehe, funktioniert das Formular leider nur für Nutzer mit Businessmanager. Für private Profile gibt es leider kein Rückrufformular. Lg Mario

  • David

    Reply Reply 5. Februar 2017

    Mario, vielen Dank für deinen Blog. Leider funktioniert der von dir genannte Link nicht. Kannst du bitte den richtigen Link schicken? Gruß David

    • Mario Reinwarth

      Reply Reply 25. Februar 2017

      Hey, wenn ich das richtig sehe, funktioniert das Formular leider nur für Nutzer mit Businessmanager. Für private Profile gibt es leider kein Rückrufformular. Lg Mario

  • Gökhan Polat

    Reply Reply 16. Februar 2017

    Der Link funktioniert nicht

    • Mario Reinwarth

      Reply Reply 25. Februar 2017

      Hey, wenn ich das richtig sehe, funktioniert das Formular leider nur für Nutzer mit Businessmanager. Für private Profile gibt es leider kein Rückrufformular. Lg Mario

Leave A Response

* Denotes Required Field